· 

Das Lied erklingen lassen


alter Mann, Opa, Großvater, betagter Mann, stumm, sprachlos, Portrait, Kunstfotografie, Wandschmuck, Foto:  ©KunstStück (Nicole Bernfeld) Website: www.photo-kunststueck.de Facebook: www.facebook.com/KunstStueckNB/ Instagram: www.instagram.com/Kunststueckn
STUMMFLM

"Dein Lied erklingen lassen

 

Vielleicht ist niemand so stark, wie ein Mensch,

der in seiner ganzen Verletzlichkeit im Hier steht

und mit absoluter Klarheit entscheidet,

dass er die Dramen des Lebens überleben will.

 

Aufrecht oder kriechend,

sich leise wiegend oder singend,

arbeitend oder ruhend

und ganz besonders - einfach geschehen lassen.

 

Der

-

vielleicht zum allerersten Mal

-

den Lärm innen und außen verstummen lässt,

weil er etwas Wichtiges zu sagen hat,

oder einfach endlich, endlich Ruhe will.

 

Der die Welt einen Moment lang dazu bringt, stillzustehen

-

vielleicht, weil er beschlossen hat,

dass er nicht mehr nur ein einsames Rädchen sein möchte in einem Werk,

das sich endlos dreht.

 

Der nicht länger bereit ist, zu funktionieren,

sich zu verausgaben, aufzubürden, zu erledigen und für andere zu tun.

 

DAS ist ein Kraftfeld, lieber Mitmensch,

auf dem Du erstmal bestehen lernen musst.

 

Denn niemand ist so kraftvoll wie der,

der seine Wunden nicht mehr länger nur als Makel sieht

und seine besonderen Eigenschaften einfach hinnimmt,

wie sie sind.

 

Der sich von seinem SEIN nicht mehr schamvoll abwendet

und nicht mehr zulässt, 

dass man einfach so über ihn bestimmt.

 

Der erkannt hat, welchen Zauber im Zurücklehnen und zu sich kommen lassen liegt.

 

Niemand ist so kraftvoll in seinem Leben wie DU,

wenn Du Dich endlich entschieden hast,

die Melodie Deines Lebens selbst erklingen zu lassen."

 

(Béatrice Tanner)

zu finden bei Facebook unter 

https://www.facebook.com/beatricetanner.ch/

Update vom 06.12.2017

 

~

Foto: 

©KunstStück (Nicole Bernfeld)

 Folgt mir auf:

Website:

www.photo-kunststueck.de

Facebook:

www.facebook.com/KunstStueckNB/

Instagram: 

www.instagram.com/Kunststuecknb

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0