· 

Getrennte Wege


Schuhe, Arbeitsschuhe, ausgedient, abgestellte Schuhe, weggeschmissene Schuhe, Streetphotography, Shoes, Wandbild, Dekoration, Wandschmuck, Foto:  ©KunstStück (Nicole Bernfeld)
GETRENNTE WEGE

"Und irgendwann hat sie ihren alten Groll einfach überwunden.

Sie hat akzeptiert, dass kein anderer die Verantwortung trägt für die Schuhe,

in denen sie geht

und sie hat sich ausgesöhnt mit den Schuhen,

die ihr so manchen Schmerz bereitet haben.

 

Und damit nicht genug,

hat sie sich von den unbquemen Galoschen verabschiedet,

um sich Schuhwerk zuzulegen,

das ihren Weg nicht unnötig erschwert.

 

Jetzt muss sie nicht mehr in Erstarrung verharren,

sondern kann unmittelbar reagieren,

wenn das Leben ihr übel mitspielt.

 

Heute verzagt sie nicht mehr an ihrer Position  in der Welt.

 

Ereignisse, auf die sie keinen unmittelbaren Einfluss hat,

rauben ihr nicht länger den Mut,

denn sie hat erkannt.,

dass ihr Licht heller scheint,

wenn sie dem Fluss des Lebens folgt.

 

Sie hat die Erfahrung abgespeichert,

dass die Zeit niemals einfriert,

nicht in ihren schönsten Momenten,

aber ebenso wenig in den traurigsten.

 

Sie fühlt sich auch nicht mehr so schnell in ihrem Selbstwert bedroht 

und kann es leicht akzeptieren,

wenn sie in Frage gestellt wird,

denn sie weiß um ihre Einzigartigkeit und ihre besonderen Gaben.

 

Sie weiß, wie komplex sie ist,

sie kennt ihre vermeintlich guten und schlechten Seiten,

hat sich lange Zeit auf die gängige Bewertung eingelassen und irgendwann doch erkannt,

dass sie bewusst darauf Einfluss nehmen kann,

ob sie dem Licht oder der Dunkelheit,

der Liebe oder der Angst

die Zügel überlässt.

 

Ja, sie hat verstanden,

dass jedes Herz,

das sie sanft berührt,

ein bisschen freier schlägt.

Und dass jedes einzelne Lächeln,

das sie hervorlockt,

den gesamten Planeten etwas leichter macht.

 

Sie hat gelernt, dem Leben zu vertrauen und daran zu glauben,

dass letztlich alles einen Sinn ergibt.

Wie auch immer es ist,

es ist das Leben."

 

(Nadine Hager)

 

~

Foto: 

©KunstStück (Nicole Bernfeld)



Folge mir gern auf:

Website:

www.photo-kunststueck.de

Facebook:

www.facebook.com/KunstStueckNB/

 Instagram: 

www.instagram.com/Kunststuecknb



Darf mit Urheberhinweis gern geteilt werden.



Ich freu mich auf Dich!

 

 

Das Antworten auf Kommentare ist aus datenschutzrechtlichen Gründen deaktiviert.  

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0